Sportfischereiverein                 Dorfen-Altenerding e.V.

 

 

Beste Wetterbedingungen herrschten beim Anfischen.
115 Angler aus zwölf Vereinen kamen zu den Gudbrot-Weihern
G4 und G5 in Berglern.
Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. 
Ludwig Limmer erhielt für den schwersten Einzelfisch, eine Forelle mit 2624 Gramm
den Josef Poldinger Gedächtnispokal. 
Maria Bichlmaier sicherte sich mit einer 912 Gramm Forelle den Damenpokal.